• Biji Berxwedana Rojava

    Solidarität mit dem Widerstand von Rojava – Massaker verhindern! Jonk Lénk hat am Freitag Nachmittag eine Aktion vor der türkischen Botschaft in Luxemburg durchgeführt. Mit buntem Rauch, einem Transparent und einigen Fahnen begaben sich Aktivist*innen vor die Botschaft, um dort gegen den türkischen Angriffskrieg auf die selbstverwalteten kurdischen Gebiete im Norden Syriens, die demokratische Föderation Rojava, zu protestieren.Nachdem die kurdischen Kräfte, allen voran die Volksverteidigungseinheiten YPG und die Fraueneinheiten YPJ unter vielen Opfern die Organisation Islamischer Staat so gut wie zerschlagen haben. (wir erinnern uns an den gefeierten Widerstand von Kobane 2014), greift die Türkei mit verbündeten Djihadist*innen den Kanton Afrin an. Die türkische Armee macht keinen Unterschied zwischen Zivilbevölkerung und…

  • Solidarität mit Erzieher_Innen und Pflegepersonal!

    Am Samstag den 4. Juni waren ca. 10000 Leute auf der Straße um gegen die herrschende Ungerechtigkeit in den sozialen und pflegenden Berufen zu demonstrieren.Seit Jahren schon werden Menschen aus diesen Berufsgruppen nicht nach ihrem Ausbildungsgrad bezahlt, ebenso wurden Zugeständnisse seitens der Regierung und des Patronats immer noch nicht abgeschlossen. Des Weiteren wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Arbeitsverhältnisse in diesen Bereichen desaströs sind. Die Kindergärten sind teilweise überfüllt, sodass eine pädagogisch wertvolle Betreuung nicht möglich ist. In Krankenhäuser muss das pflegende Personal unter Leistungs-und Effizienzdruck arbeiten, welches einen Umgang abseits der Pflege unmöglich macht und das Personal immer weiter belastet.  Es ist erstaunlich, dass eine Regierung die sich (teilweise)…